Charlotte Salomon

©rocafilm rocafilm@gmail.com
©rocafilm

 

©rocafilm rocafilm@gmail.com
©rocafilm
light design: bertrand couderc
©rocafilm rocafilm@gmail.com
©rocafilm
rocafilm@gmail.com
©rocafilm rocafilm@gmail.com
©rocafilm
rocafilm@gmail.com
©rocafilm rocafilm@gmail.com
©rocafilm
rocafilm@gmail.com
Light Design: Bertrand Couderc ©rocafilm rocafilm@gmail.com
©rocafilm
light design: Bertrand Couderc

 

 

Charlotte Salomon

SALZBURGER FESTSPIELE 2014

LEADING TEAM

Marc-André DalbavieMusikalische Leitung
Luc BondyRegie
Johannes SchützBühne
Moidele BickelKostüme
Bertrand CoudercLicht
Konrad KuhnDramaturgie
Marie-Louise BischofbergerChoreografie / Regiemitarbeit

BESETZUNG

Johanna WokalekCharlotte Salomon
Marianne CrebassaCharlotte Kann
Jean-Sébastien BouDoktor Kann, ein Arzt
Géraldine ChauvetFranziska Kann / Eine Frau
Anaïk MorelPaulinka Bimbam
Frédéric AntounAmadeus Daberlohn, ein Gesangspädagoge
Vincent Le TexierHerr Knarre / Lageroberst
Cornelia KallischFrau Knarre
Michal PartykaProfessor Klingklang / Ein Kunststudent / Dritter Nazi / Ein Polizist
Eric HuchetDer Papst / Der Propagandaminister / Der Kunstprofessor / Erster Nazi / Ein Mann / Zweiter Emigrant
Annika Schlicht*Eine Kunststudentin aus Tirol
Wolfgang Resch*Zweiter Nazi
Mozarteumorchester Salzburg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s