Salome

 

Bolshoi Theatre, Moscow, 2021

 

„Ich denke, dass dies entweder biblisches Salz ist, ein Symbol für einen Bund mit Gott, Weisheit und, was besonders wichtig für die Inszenierung, Reinigung der Welt ist, oder Sand, was wiederum traditionell auf den biblischen Ausdruck „eine Stimme, die in der Wildnis weint“ verweist angewendet auf Johannes den Täufer. „Erdbeben“ und die manchmal begleitenden Salz- / Sand- „Stürme“ werden durch hervorragend gemachte Videografiken und andere Effekte wie schimmernde Hervorhebungen architektonischer Reliefs bereitgestellt.“

, 28.2.2021, Classicalmusicnews.ru

 

© Monika Rittershaus 

 

 

 

© Monika Rittershaus

 

© Monika Rittershaus

 

© Monika Rittershaus

 

© Monika Rittershaus

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…….

….

Credits

Music DirectorTugan Sokhiev
Stage DirectorClaus Guth
Set DesignerEtienne Pluss
Costume DesignerUrsula Kudrna
Lighting DesignerOlaf Freese
Video ProjectionRoland Horvath / rocafilm
Movement DirectorSommer Ulrickson
Production Consultant Yvonne Gebauer

Bloggen auf WordPress.com.